Zucchini Röllchen

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Tofu, Pflanzenmilch, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Hefeflocken, Senf, Misopaste, Kräuter und eine gute Prise Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und bis zu einer Ricotta-ähnlichen Konsistenz mixen. Dann die Hälfte der bedda reiberei hinzugeben und einige male kurz mixen, bis alles vermischt ist.

  2. Die enden der Zucchini abschneiden. mit einem Sparschäler die Zucchini in lange dünne streifen schneiden.

  3. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. die Marinara Sauce in eine Ofenschale oder eine Ofen-geeignete Pfanne geben.

  4. Einen klecks auf das ende eines Zucchinistreifen geben und eng aufrollen und aufrecht in die Ofenschale stellen. Mit den restlichen Zucchinistreifen wiederholen.

  5. Die Zucchiniröllchen mit dem restlichen bedda reiberei bestreuen.

  6. Für 30 bis 40 Minuten backen bis die Zucchini gar und die Käsealternative geschmolzen ist.

    Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen! 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.