Wildkräutersalat, Sojajoghurtdressing mit geräucherten veganen Entenstreifen

Personenzahl:4

Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten:

Optional

Zubereitung:

Für das Dressing Soja Alternative zu Joghurt, Fond, Kräuter, Zitronensaft und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat waschen und trockenschleudern. Die vegane Ente in Streifen schneiden (bzw. gleich in Stücken kaufen) und im Bratöl anbraten. Mit 100 ml Brühe und dem Balsamico ablöschen, vorsichtig einige Spritzer Rauch und das Grillzaubergewürz dazugeben. Auf kleiner Stufe köcheln lassen, dabei regelmäßig umrühren, bis die Flüssigkeit beinahe verdunstet ist und die veganen Entenstücke glasiert sind.

Salat mit dem Dressing vermischen und mit den lauwarmen veganen Entenstücken servieren.

Tipps:

Anstelle des Wildkräutersalates können sie natürlich auch andere Blattsalate verwenden.

Probieren Sie doch mal Ihren Salat zusätzlich mit Croutons aus Eden KARTOFFELPUFFER zu verfeinern. Dazu einfach die Kartoffelpuffer laut Packungsangabe zubereiten, in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl rösten.

Das Dressing hält sich einige Tage in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank. So müssen Sie nicht jeden Tag ein neues Dressing anrühren und sparen Zeit.

Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen!  

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.