Stir-Fry-Gemüsepfanne

Zutaten:

  • 200g Soba Nudeln, gekocht (Soba sind dünne, braun-graue Nudeln aus Buchweizen und gehören zur japanischen Küche.)
  • 1 x Soyana «Ich bin kein Fleischkäse», in viereckige Stücke geschnitten, 5mm dick
  • 1 Karotte im Julienne-Schnitt
  • 1 rote Paprika im Julienne-Schnitt
  • 1 Handvoll Mungbohnen, lange Sprossen und Schnee-Erbsen
  • 1 Frühlingszwiebel in lange dünne Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2-3 cm Ingwer in feine Streifen geschnitten
  • ½ frische rote Chili, gehackt
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 2-3 EL Tamari
  • 4 EL Sesamöl, geröstet
  • 1 EL frischer Limettensaft
  • ½ -1 TL Apfeldicksaft oder ein anderes Süßmittel (optional)
  • Geröstete Sesamsamen, Petersilie oder Korianderblätter zum Garnieren

 

 

Zubereitung:

Portionen: 2 Personen
Zubereitungszeit: 20-25 min

Dieses Gericht wird in einer Wok-Pfanne zubereitet, funktioniert aber auch in einer normalen Pfanne mit geringfügigen Unterschieden in der Textur der Zutaten.

Zuerst die Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Mit dem Andünsten vom Ingwer beginnen und dann Knoblauch und Chili dazu geben. Die Zutaten gut umrühren, damit sie nicht anbrennen. Karottenstreifen hinzufügen, 1 Minute lang anbraten, dann das gesamte andere Gemüse hinzufügen und weitere 3-5 Minuten anbraten.

Das Gemüse öfter mit einem Kochlöffel verrühren, damit es von außen her schön angebraten wird, aber innen al dente bleibt. Anschließend die gekochten Sobanudeln hinzufügen.

Für die Pfannensauce Sesamöl, Tamari, Limettensaft und Apfeldicksaft mischen und über das Gemüse und die Nudeln gießen.

Die veganen Fleischkäse-Stücke auf beiden Seiten leicht anbraten und mit den gebratenen Gemüsenudeln mischen. Großzügig mit gerösteten Sesamsamen und Kräutern bestreuen. Sofort servieren.

Du möchtest das Rezept direkt nachkochen?

Beim Kreieren unserer Rezepte verwenden wir die Produkte, die dir in der Zutatenliste vorgeschlagen werden. Diese kannst du bequem bei uns im Onlineshop bestellen und so das perfekte Ergebnis erhalten. Unterhalb der Rezeptliste findest du alle Zutaten, die wir im Sortiment haben.

Mit einem Klick auf den Button „Alle Produkte in den Warenkorb“ kannst du alle benötigten Zutaten in deinen Warenkorb legen. Dann musst du nur noch die richtige Menge auswählen und schon kannst du deine Zutaten direkt bestellen.

 

 

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.