Nudelauflauf mit Kürbis und pflanzlichen Hackbällchen

Zubereitung:

1. Den Kürbis halbieren, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte des Kürbisses in einen Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser geben und ca. 15 Minuten weichkochen. Abgießen und beiseitestellen.

2. Die Rigatoni in einem Topf mit Wasser und einer Prise Salz etwa 10 Minuten bissfest kochen.

3. Während die Nudeln kochen, den zuvor gegarten Kürbis mit einer Prise Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen.

4. Die Nudeln abgießen und mit dem weichgekochten Kürbis mischen. Danach die ungekochten Würfel dazugeben, gut vermengen und in eine ofenfeste Form geben.

5. Die Pasta mit den Beyond Meatballs und der in Scheiben geschnittenen veganen Alternative zu Mozzarella belegen und 30 Minuten im Ofen überbacken, bis die vegane Mozzarellaalternative geschmolzen ist und die Pasta eine schöne Farbe angenommen hat.

6. Den Nudelauflauf mit frischem Basilikum und gerösteten Kürbiskernen garnieren. Guten Appetit!



DU MÖCHTEST DAS REZEPT DIREKT NACHKOCHEN?

Beim Kreieren unserer Rezepte verwenden wir die Produkte, die dir in der Zutatenliste vorgeschlagen werden. Diese kannst du bequem bei uns im Onlineshop bestellen und so das perfekte Ergebnis erhalten. Unterhalb der Rezeptliste findest du alle Zutaten, die wir im Sortiment haben.

Mit einem Klick auf den Button „ALLE PRODUKTE IN DEN WARENKORB“ kannst du alle benötigten Zutaten in deinen Warenkorb legen. Dann musst du nur noch die richtige Menge auswählen und schon kannst du deine Zutaten direkt bestellen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.