ZUCCHINI-FRITTEN MIT AVOCADO-ZAZIKI

Avocado-Zaziki:

  • 1 Avocado
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • ¼ TL Salz
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • ¼ TL Cayennepfeffer, gemahlen
  • ½ Salatgurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Schnittlauch
  • Zitronenschalen-Abrieb, frisch
  • 3 EL vegane Alternative zu Joghurt

Zucchini-Fritten:

  1. Zucchini gründlich waschen, halbieren und in dicke Stifte oder Spalten schneiden.
  2. Für die Panade Weizenmehl mit der Hälfte des Haferdrinks klümpchenfrei rühren, restlichen Haferdrink nach und nach unterrühren, bis ein gleichmäßiger, zähflüssiger Teig entsteht.
  3. Geriebenen Pizzaschmelz im Küchenmixer feiner mahlen. Gemahlene Haselnüsse, getrockneten Thymian, Salz, Pfeffer und Chiliflocken gründlich untermischen.
  4. Backblech mit Backpapier auslegen und Ofen vorheizen. Zucchini-Stifte in eine Schüssel geben, flüssigen Mehl-Hafer-Teig zugießen und Zucchinistücke gründlich im Teig wenden. Mit Teigmasse ummantelte Zucchinistücke einzeln in der trockenen Panade-Mischung aus Pizzaschmelzalternative, Haselnuss und Gewürzen wälzen und auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Ggf. übrige Panade aufstreuen. Fritten für 15-20 Min. bei 200°C im vorgeheizten Backofen backen, bis die Panade eine krosse, goldbraune Färbung hat.
  5. Inzwischen das Avocado-Zaziki zubereiten: Dazu Avocado längs halbieren, entkernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Schalen trennen, schließlich mit einer Gabel gründlich zu einem Mus zerdrücken. Frisch gepressten Zitronensaft, Salz und Pfeffer sowie Cayennepfeffer unterrühren.
  6. Salatgurke waschen und mit einer Küchenreibe fein raspeln. Gurkenraspel etwa 5-10 Min. separat stehen lassen und schließlich mit der Hand gründlich die überschüssige Flüssigkeit ausdrücken und ausgedrückte Gurkenraspel unter das Avocado-Mus mischen.
  7. Frühlingszwiebeln und Schnittlauch fein schneiden, zusammen mit dem Schalenabrieb einer halben Zitrone und Alternative zu Joghurt unter das Avocado-Zaziki rühren.

Unser Tipp: Dazu schmecken vegane Bratwürstchenalternativen, vegane Schnitzel-/ oder Nuggetsalternativen einfach wunderbar!

Portion: 2-3 Personen

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.