GLASNUDELSALAT MIT KNUSPERTOFU

Zutaten:

Glasnudelsalat:

Knuspertofu:

Zubereitung:

  1. Glasnudeln in eine Schüssel geben und mit kochend heißem Wasser übergießen. 4-5 Min. ziehen lassen und abgießen.
  2. Inzwischen Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Chilischote vom Kerngehäuse befreien und sehr fein würfeln. Karotte putzen und fein raspeln.
  3. Zuckerschoten waschen und die Enden knapp abschneiden. Schoten im Ganzen einige Minuten in etwas köchelndem Salzwasser garen und abgießen. Mit kaltem Wasser abschrecken und Schoten in feine Streifen schneiden.
  4. Saft einer halben Limette frisch pressen und in ein Schälchen geben. Mit Sesamöl, Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl) sowie etwas Salz, Agavendicksaft und frisch geriebener Limettenschale verquirlen. Die Marinade und das geschnittene/geraspelte Gemüse unter die Glasnudeln mischen und kurz ziehen lassen.
  5. Tofu in breite Streifen schneiden. Fertigen Strudelteig entrollen und kleine quadratische Stücke zuschneiden (entsprechend der Länge der Tofustreifen). Tofustücke mit je einen Strudelteig-Quadrat umwickeln, dabei das Teigenden mit etwas Wasser bepinseln, damit sie zusammenhaften.
  6. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die umwickelten Tofustreifen von allen Seiten goldbraun und knusprig anbraten. Knuspertofu zum Abtropfen auf ein Küchenpapier legen und mit Sesam bestreuen. Warmen Knuspertofu mit dem gezogenen kalten Glasnudelsalat servieren, dazu ein Schälchen mit Sojasauce zum Dippen reichen.

Unser Tipp: Unser Knuspertofu schmeckt ganz wunderbar mit allen pikanten Tofu-Variationen, z.B. mit Tofu Mandel-Nuss oder geräuchertem Seidentofu!

Ein Rezept von Sophie Mathisz

Portion: 2 Personen

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.