Spare jetzt mit dem Rabattcode Mai-10 10% auf die gesamte Bestellung!

CROSTINI-FENCHELSALAT

Zutaten:

Fenchelsalat:

2 Fenchelknollen
4 EL Kräuteressig
1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
Prise Zucker
Olivenöl, zum Braten
¼ TL Salz
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
4 Tomaten, aromatisch
1 Knoblauchzehe
1 gelbe Peperoni
2 Lorbeerblätter
80g vegane Alternative zu Snackwürstchen
2 EL Kapern
Zitronenschale, frisch gerieben
1 Handvoll Basilikum-Blätter

Crostini:

Ciabatta-Brot
Chiliflocken, getrocknet und frisch gemahlen

Zubereitung:

  1. Fenchelknollen säubern und schälen. Fenchelstiele abschneiden, Fenchelgrün abzupfen und beiseite legen. Knollen halbieren und Strunk keilförmig herausschneiden, Fenchel in sehr feine Spalten schneiden.

  2. Essig und Zitronensaft mit Zucker und 3 Esslöffeln Olivenöl verquirlen. Fenchelgrün und Basilikum-Blätter mit dem Stabmixer pürieren und untermischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

  3. Tomaten waschen, halbieren und die Stielansätze wegschneiden. Mit einem scharfkantigen Löffel die Tomatenhälften von den Kernen befreien, Fruchtfleisch in feine Spalten schneiden. Knoblauchzehe schälen und in feine Streifen oder Würfel schneiden. Peperoni waschen und in feine Ringe schneiden.

  4. 1 Esslöffel Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Fenchelspalten kurz darin andünsten. Tomatenspalten und Knoblauch sowie Lorbeerblätter zugeben und etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze garen. Gemüse mit einer Lochkelle aus der Pfanne nehmen, sodass etwas vom Öl und Gemüsesud darin zurück bleibt und mit der Hälfte vom Dressing vorsichtig mischen. Zum Abkühlen und Ziehen beiseite stellen.

  5. Inzwischen Ciabatta-Brot in sehr dünne Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit etwas Olivenöl bepinseln, dann von beiden Seiten in der Gemüsepfanne goldbraun und kross anbraten. Mit frisch gemahlenen Chiliflocken würzen.

  6. Vegane Alternative zu Snackwürstchen in Ringe schneiden und in etwas Olivenöl anrösten.

  7. Kapern sowie frisch geriebene Zitronenschale und Peperoni-Ringe unter den abgekühlten Fenchelsalat mengen, mit dem restlichen Dressing überziehen. Salat mit gebratenen Chorizo-Ringen und Chili-Crostinis anrichten und servieren.

Unser Tipp: Unser Crostini-Fenchelsalat schmeckt auch ausgezeichnet als Beilage zu VEGGIE Fischsteaks!

Portion: für 4 Personen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.