Lauwarmer Wintersalat mit Kofu Falafel

Zutaten für 2 Personen: 

 


Zubereitung: 

Den Rosenkohl waschen, säubern (äußere Blätter entfernen und Strunk unten abschneiden) und jedes Röschen in zwei Hälften schneiden.  

Den Rosenkohl in leicht gesalzenem Wasser 3-4 Minuten blanchieren. Danach gut abtropfen lassen.

Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. 

In einer Pfanne Alsan und 1 EL Olivenöl erhitzen, den Zucker hinzugeben.

Sobald der Zucker geschmolzen ist, die Zwiebelringe hinzugeben. Kurz auf hoher Hitze karamellisieren.

 Nach 2 Minuten runterschalten und bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten ziehen lassen. Gelegentlich umrühren. Am Ende etwas salzen. In einer zweiten Pfanne 2 EL Olivenöl heiß werden lassen und den Rosenkohl hinzugeben und von allen Seiten so anbraten, dass er eine angenehme Bräune erhält. Kurz vor Ende mit ca. 1 EL Balsamico ablöschen.

 Die Minze waschen und klein schneiden. Die vegane Fetaalternative auseinanderbröseln, so dass ihr kleine Stückchen erhaltet. Zum Schluss den Rosenkohl in eine Schüssel geben. Den Kofu kurz in der Pfanne von allen Seiten anbraten.

 Dann die roten Zwiebeln, die vegane Fetaalternative und zum Schluss die Minze hinzugeben und lauwarm mit dem angebratenem Kofu Falafel servieren. Ggf. mit etwas frischem Olivenöl und Balsamico beträufeln und nach Geschmack salzen und pfeffern. Wer will, kann auch noch einige Mandelsplitter hinzufügen.

Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen! 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.