Vegane Protein Brownies

Zubereitung:

  1. Vegane Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Währenddessen die gekochten Kidneybohnen waschen und das Kokosöl erhitzen.

  2. Alle Zutaten in einem Hochleistungsmixer geben oder mit einem Pürierstab zu einer einheitlichen Masse pürieren.

  3. Die Masse anschließend in eine Backform geben und bei 175 Grad für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen.

  4. Zum Schluss die geschmolzenen Buttons über den Brownie geben und mit veganer Alternative zu Kakaolinsen garnieren. Nach dem Abkühlen sind Deine Brownies fertig! Guten Appetit.

Unser Tipp:
Die Brownies gut durchziehen lassen oder sogar einen Tag im Voraus backen.

Portion: für 2 Personen

 

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.