Fruchtige Kirsch-Muffins

Zutaten:

•    260 g Weizenmehl

•    2 Tl Backpulver

•    40 g brauner Zucker

•    80 ml Apfeldicksaft

•    1 zerdrückte Banane

•    200 g Alternative zu Vanille Kokos-Joghurt

•    150 g entsteinte Kirschen

•    50 ml Hafermilch

 

Dunkle Muffins:

   

•    40 g Kakaopulver

•    2 EL Haferdrink

 

Glasur & Dekoration:

•   100 g Schakalode-Buttons hell

•   Essbare Blüten

•   Frische Kirschen

 

Zubereitung:

1.  Alle Zutaten, bis auf die Kirschen, in einer Schüssel verrühren. Anschließend vorsichtig die Kirschen unterheben.

2.  Die Masse in 2 Teile teilen und auf zwei Schüsseln verteilen. Zu einer Schüssel das Kakaopulver und den Haferdrink hinzugeben.

3.  Eine Muffin-Form fetten oder mit Papierförmchen auslegen. Anschließend die Teige gleichmäßig einfüllen.

4.  Bei ca. 180 Grad Umluft ca. 20 Min. backen. Am besten mit einem Stäbchen testen, ob sie schon durch sind.

4.  Nach dem Abkühlen kannst du die Muffins mit geschmolzenen Schakalode-Buttons, ein paar Blüten und einer großen Kirsche garnieren. Schmeckt garantiert allen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.