Spare jetzt mit dem Rabattcode Mai-10 10% auf die gesamte Bestellung!

APFEL IM SCHLAFROCK MIT KARAMEL-WALNUSS-RUMROSINEN PARTFAIT

Zutaten:

Teig:

200g Mehl
100ml Mandeldrink
1EL Zucker
Prise Salz
100ml Sprudelwasser
4 Äpfel, mittelgroß
Sonnenblumenöl zum Anbraten

Portion: 14 Stck.

Parfait:

300ml vegane Alternative zu Sahne
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Mark einer Vanilleschote
Brauner Zucker, nach Geschmack
1EL Pflanzenmargarine 
2EL Puderzucker
Walnüsse, grob gehackt
2 EL Haselnusskrokant
Rosinen, in Rum eingelegt

Zubereitung:

  1. Aus Mehl, Mandeldrink, Zucker, einer Prise Salz und Sprudelwasser einen festen Pfannkuchenteig rühren. Äpfel schälen, entkernen und grob schnitzeln. Apfelstücke sorgfältig unter den Pfannkuchenteig mischen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, aus je 1-2 Esslöffeln Teig kleine Küchle in die Pfanne löffeln und von beiden Seiten goldbraun backen.

  2. Vegane Alternative zu Sahne steif schlagen, nach Geschmack mit braunem Zucker süßen. Rosinen etwa 30 Minuten in heißem Wasser mit einem Schuß Rum einlegen, anschließend absieben und mit den Händen ausdrücken. Pflanzenmargarine in einer Pfanne zerlassen, Puderzucker untermischen und Walnüsse darin karamellisieren. Nüsse auf einem Stück Back- oder Butterbrotpaper verteilt abkühlen lassen und anschließend grob hacken. Frisch gemahlenen Pfeffer und Mark einer Vanilleschote behutsam unter die Sahnealternative heben. Alternative zu Sahne in eine Form (z.B. Plastikschüssel o. Tupperware) gießen und im Gefrierfach kühlen. Nach etwa 1-2 Stunden Eis nochmal sorgfältig umrühren und Rum-Rosinen sowie Walnussstücke und Krokant untermischen. Anschließend mind. Weitere 6 Stunden im Gefrierfach kühlen, zwischendurch 1-2 mal wieder gründlich durchrühren. Vor dem Portionieren ggf. einige Minuten antauen lassen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.