Japanischer Otsu Salat


Zutaten:

Dressing

  • 20 ml Agavendicksaft (oder Reissüße)
  • 1 g Cayennepfeffer
  • 10 g feines Meersalz (je nach Salzgehalt der Sojasauce)
  • 20 ml frischer Zitronensaft
  • 50 ml Reisessig (ungewürzt)
  • 50 ml Sojasauce
  • 5 g geriebene Zitronenschale
  • 10 g Ingwer gerieben
  • 30 ml Sesamöl geröstet


Salat

  • 300 g Soba-Nudeln
  • 200 g Shiitake- oder andere Speisepilze
  • 150 g Brokkoli grob geraspelt
  • 100 g Zuckererbsenschoten
  • 30 ml Rapsöl
  • 100 g Frühlingszwiebel dünn geschnitten
  • 150 g Gurke geschält 
  • 20 g Viva Maris Dulse Alge getrocknet
  • 50 g geröstete Sesamsamen 
  • 10 g gehackter Koriander

 

 

 

 

Zubereitung: 

Soba-Nudeln nach Anleitung kochen, abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. 

Alle Zutaten für Dressing vermengen und bereitstellen. Frühlingszwiebeln und Gurken vorbereiten, vorschneiden und in eine Schüssel geben, mit dem Dressing aufgießen. Zuckererbsenschoten putzen, durchschneiden. 

Grob geraspelten Brokkoli in einem Wok oder in einer Pfanne in Rapsöl schnell anbraten, danach die Zuckererbsenschoten zugeben und kurz mitbraten. Gebratenes Gemüse in die Schüssel mit dem marinierten Gemüse geben. In dem Wok die in Scheiben geschnittenen Pilze anbraten und zu dem Brokkoli geben.

Gemüse mit dem Dressing gut vermengen, ggf. nachwürzen. DULSE Algen in grobe Streifen schneiden und mit dem marinierten Gemüse vermengen, ziehen lassen.

Soba Nudeln erst kurz vor dem Servieren unter den Salat mischen. Als Topping den Koriander und die Sesamsamen darüberstreuen.

Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen! 

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.