Vegane Alternative zu Lachs-Risotto

Zutaten: 

1 fein gehackte Zwiebel
2 TL Olivenöl
350g Risotto Reis (z.B. Arborio)
1 fein gehackte Knoblauchzehe
1,5 Liter Gemüsebrühe
80g Räucherlachs 
85g vegane Alternative zu Sahne 
gehackte Petersilie
geriebene Zitronenschale
ein Schuss Zitronensaft
eine Handvoll Rucola

 

Zutaten: 

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel anbraten. Knoblauch und Reis dazugeben und gemeinsam 2 Minuten lang anbraten. Mit einem Drittel der Gemüsebrühe ablöschen und für ca. 20 Minuten köcheln lassen, gelegentlich umrühren. Die übrige Gemüsebrühe nach und nach hinzufügen, bis der Reis fertiggekocht ist und eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Die Hitze zurückdrehen und die vegane kleingeschnittene Lachsalternative, die vegane Alternative zu Sahne und die Petersilie dazugeben.

Etwas geriebene Zitronenschale und Zitronensaft hinzugeben und je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Rucola und veganer Alternative zu Lachsstreifen garnieren und mit Zitrone servieren.


Du möchtest das Rezept direkt nachkochen?

Beim Kreieren unserer Rezepte verwenden wir die Produkte, die dir in der Zutatenliste vorgeschlagen werden. Diese kannst du bequem bei uns im Onlineshop bestellen und so das perfekte Ergebnis erhalten. Unterhalb der Rezeptliste findest du alle Zutaten, die wir im Sortiment haben.

Mit einem Klick auf den Button „Alle Produkte in den Warenkorb“ kannst du alle benötigten Zutaten in deinen Warenkorb legen. Dann musst du nur noch die richtige Menge auswählen und schon kannst du deine Zutaten direkt bestellen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.