Soja-Country-Süßkartoffelkebabs mit Aioli

Personenzahl:4

Zubereitungszeit: 30 min

Zutaten:

Zubereitung:

Aus 1,5 l Wasser und der Streuwürze eine Gemüsebrühe anfertigen und die Countryfilets darin 10 Minuten kochen.

Anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Süßkartoffeln schälen, in 3 cm große Stücke schneiden und in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl und dem Paprikapulver vermengen. Anschließend auf einem Blech im Backofen bei 180°C garen.

In einem hohen Gefäß, mit Hilfe eines Pürierstabes, die Kräuter mit Knoblauch, dem Gyrosgewürz, dem restlichen Olivenöl, sowie 1 TL Salz zu einer Marinade pürieren. Das restliche Gemüse ebenfalls in grobe Würfel schneiden. Die Countryfilets, die Süßkartoffelwürfel, sowie das Gemüse abwechselnd auf die Spieße stecken.

Eine Grillpfanne oder den Grill erhitzen und die Spieße darauf von allen Seiten goldbraun grillen und kurz vor Schluss mit der Marinade bestreichen. Bei Bedarf etwas nachsalzen. Die Kebabs mit der Aioli servieren.

Tipps:

Die Gemüsesorten können Sie natürlich nach persönlicher Vorliebe variieren. Zum Beispiel lassen sich Fenchel, Zucchini und Champignons ganz hervorragend grillen.

Sollte das Raucharoma des Paprikapulvers nicht Ihr Fall sein, können Sie es natürlich auch durch mildes oder scharfes Paprikapulver ersetzen.

Sollten Sie Holzspieße verwenden, können Sie sie einige Minuten vor der Verwendung in Wasser einweichen. So verbrennen Sie nicht so schnell auf dem Grill

Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen!  

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.