SENF-AGAVE COUNTRYPOTATOES MIT PFLAUMENKETCHUP

Pflaumenketchup:

Senf-Agave Countrypotatoes:

Zubereitung:

    1. Für das Ketchup Pflaumen gründlich waschen, halbieren und entsteinen, Fruchtfleisch grob würfeln. Schalotten und Knoblauchzehe schälen und sehr fein hacken, in etwas Sonnenblumenöl glasig anbraten. Pflaumen und braunen Zucker zugeben und kurz unter Rühren karamellisieren lassen und Apfelessig, Sojasauce, süßen Senf sowie Gewürze unterrühren: Wacholderbeeren, ganze schwarze Pfefferkörner, Piment, Senfkörner, einen Stiel frischen Rosmarin sowie eine Scheibe Zitrone mitsamt Schale. Alle Zutaten unter regelmäßigem Rühren bei niedriger Hitze 30 Min. zu einem saftigen Mus kochen.
      Zitrone entfernen und Masse heiß durch ein Küchensieb passieren (dabei können die Gewürzstücke soweit möglich mit durch das Sieb gestrichen werden) und das durchpassierte Ketchup nochmals 3 Min. im Topf aufkochen. Ketchup mit Salz und evtl. mit Chili und Liquid Smoke abschmecken.
      Ketchup sofort in Einmachgläschen oder Flasche füllen, Luftdicht verschließen und im Glas abkühlen lassen, danach im Kühlschrank aufbewahren.
    2. Kartoffeln waschen und mit Schale in Spalten schneiden.
      Für die Marinade süßen Senf, Olivenöl und Agavendicksaft mischen. Knoblauchzehe durch die Presse drücken und unterrühren. Mit sehr fein gehacktem, frischem Rosmarin, frisch gemahlenem Pfeffer würzen und Salz würzen. Kartoffelspalten gründlich mit der Marinade mischen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen, mit Senfkörnern bestreuen und bei 190° im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Min. goldbraun und kross backen.

  

Unser Tipp: Dazu schmecken die leckeren Fleischalternativen aus unserem Sortiment ganz hervorragend! Zum Beispiel die von Wheaty (Topas Wheaty Bio VEGANBRATSTÜCK VIRGINIA STEAK, 175g) oder saftige Grillwürstchen!

Portion: 3-4 Personen

Rezept: Sophie Mathisz / Fotografie: Marcus Maly

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.