Spare jetzt mit dem Rabattcode Mai-10 10% auf die gesamte Bestellung!

NABBURGER AUFSCHNITTSALAT

Zutaten:

100g Vegane Alternative zu Lyoner
70g Gewürzgurken
1 Zwiebel
Schnittlauch, fein gehackt

Dressing:

Senf, mittelscharf
1EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
150ml Gemüsebrühe
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2 Zitronenscheiben mit Schale
Rosmarin
10g Ingwer, in Ringe geschnitten

Zubereitung:

  1. Für das Dressing Senf mit Olivenöl und Essig verquirlen, Gemüsebrühe aufgießen, nach Geschmack Pfeffern und gründlich mixen. Den Sud in eine ausreichend große Schale geben, Zitronen- und Ingwerscheiben sowie Rosmarin einlegen.

  2. Vegane Alternative zu Aufschnittscheiben sowie Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Zwiebeln in feine Halbringe schneiden. Alles in den Salatsud geben und gut untermischen. Aufschnittsalat mindestens 2 Stunden, am besten aber über Nacht ziehen lassen, vor dem Servieren Zitronenscheiben, Ingwer und Rosmarin entfernen und mit frisch gehacktem Schnittlauch dekorieren.

Unser Tipp: Unsere vegane Alternative zum Nabburger Aufschnittsalat schmeckt auch wunderbar als Brotbelag mit Vayonnaise – einfach nach dem Ziehen untermischen und genießen!

Portion: für 2-3 Personen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.