GRIECHISCHE MOUSSAKA

Zutaten:

  • 800 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 1 große Aubergine
  • Salz
  • Pflanzenöl
  • 4-5 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Soja-Granulat
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 3 Stiele Oregano, fein gehackt
  • 800 g Tomaten, geschält (2 Dosen á 400 g)

Sauce:

Außerdem:

  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

  1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser gar kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Aubergine gründlich waschen und in Scheiben schneiden, von beiden Seiten gründlich salzen und gut 20 Min. ruhen lassen, bis die Bitterstoffe ausgeschwitzt sind. Dann mit einem Papierküchentuch die Scheiben trocken tupfen.
  3. Etwas Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten goldbraun braten. Scheiben auf ein Küchenpapier legen, um überschüssiges Fett abtropfen zu lassen.
  4. Soja-Granulat mit heißer Gemüsebrühe übergießen und 15–20 Min. darin ziehen lassen. Granulat in ein Sieb abgießen und die aufgenommene Flüssigkeit leicht ausdrücken. Brühe auffangen und ca. 100 ml davon beiseite stellen.
  5. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln, in einer Pfanne mit Pflanzenöl glasig dünsten.
  6. Soja-Granulat dazugeben, Paprikapulver und gemahlenen Pfeffer untermischen, salzen und zusammen mit den Zwiebeln knusprig anbraten. Sehr fein gehackten Knoblauch und Oregano sowie Tomaten aus der Dose hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren 10 Min. köcheln lassen.
  7. Margarine in einem Topf zerlassen und Mehl darin anschwitzen. Brühe und Sojadrink unter kräftigem Rühren aufgießen und 5 Min. köcheln lassen. Seidentofu in einem Teller grob mit einer Gabel zerdrücken und unter die Sauce heben.
  8. Auflaufform mit Pflanzenöl einfetten. Zuunterst die Kartoffelscheiben schichten, darauf das Tomatenhack verteilen. Gebratene Auberginen- und Tomatenscheiben dachziegelartig verteilen und schließlich die Seidentofu-Sauce darauf verstreichen. Geriebene vegane Käsealternative auf der Oberfläche verteilen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Moussaka 40–50 Min. bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen.

Portion: 6 Personen

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.