Burger mit Kichererbsen-Patty

Zutaten:

500 g Weizenvollkornmehl
½ Päckchen Trockenhefe
1 TL Zucker
11 g Salz
325 ml Mineralwasser, still
2 TL Sesam
1 Dose Kichererbsen
1 Stück Gemüsezwiebel
1 Zehe Knoblauch
60 g Haferflocken
2 Stück Frühlingszwiebel
1 Stück Möhre
½ Tl Kreuzkümmel, getrocknet
¼ TL Chilipulver
1 Prise Pfeffer
2 EL Petersilie, gehackt
¼ TL Paprikapulver
1 TL Zitronensaft
½ TL Koriander
4 Scheiben Simply V Burgerscheiben
4 Blätter Blattsalat
4 Stück Gewürzgurken
1 Stück Rote Zwiebel
1 Stück Tomate
150 g Simply V Streichgenuss Gartenkräuter
4 TL Tomatenketchup

 

Zubereitung:

30 Minuten / 4 Portionen

Mehl, Hefe, Zucker und Salz vermengen. Lauwarmes Wasser hinzufügen und zu einem Teig kneten. Den Teig für 20 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend erneut durchkneten und zu 4 gleich großen Kugel formen. Zugedeckt noch einmal für mind. 30-45 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Teigkugeln leicht anfeuchten und die Oberfläche mit Sesam bestreuen. Im Ofen für 12-15 Minuten backen, bis diese goldgelb sind. Anschließend abkühlen lassen.

Die Kichererbsen abtropfen lassen und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Zusammen mit Knoblauch und Haferflocken zu einer einheitlichen Masse für die Kichererbsen-Patties mixen.

Frühlingszwiebel putzen und klein würfeln. Die Möhre waschen, schälen und in feine Streifen hobeln. Kreuzkümmel, Chilipulver, Pfeffer, Petersilie, Paprikapulver, Zitronensaft und Koriander hinzugeben und vermengen.

4 Patties mit angefeuchteten Händen formen und in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten. Am Ende die Burgerscheiben hinzugeben und für 5 Minuten bei geschlossenem Deckel schmelzen lassen.

Für den Belag den Salat waschen und die Essiggurken längs in dünne Streifen schneiden. Die Rote Zwiebel und Tomate in Ringe bzw. Scheiben schneiden.

Die gebackenen Buns aufschneiden und den Streichgenuss auf der unteren Hälfte der Buns verteilen. Dann in folgender Reihenfolge belegen: Blattsalat, Tomatenscheiben, Patties mit Burgerscheiben, Ketchup oder BBQ Sauce. Essiggurken, Zwiebeln und die obere Hälfte des Buns.

Du möchtest das Rezept direkt nachkochen?

Beim Kreieren unserer Rezepte verwenden wir die Produkte, die dir in der Zutatenliste vorgeschlagen werden. Diese kannst du bequem bei uns im Onlineshop bestellen und so das perfekte Ergebnis erhalten. Unterhalb der Rezeptliste findest du alle Zutaten, die wir im Sortiment haben.

Mit einem Klick auf den Button „Alle Produkte in den Warenkorb“ kannst du alle benötigten Zutaten in deinen Warenkorb legen. Dann musst du nur noch die richtige Menge auswählen und schon kannst du deine Zutaten direkt bestellen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.