BRATKARTOFFELSALAT MIT FRUCHTIGER SENFCREME

Zutaten: 

Bratkartoffeln:

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • Olivenöl, zum Braten
  • Bund Frühlingszwiebeln
  • Rote Rettich-Kresse oder Brunnenkresse

Fruchtige Senfcreme:

Beilage:

Zubereitung:

    1. Kartoffeln mit Schale in Salzwasser fast gar kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen (am besten Pellkartoffeln schon am Vortag kochen). Schale abpellen, Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne in ausreichend Olivenöl goldbraun und knusprig anbraten. Nach Geschmack Salzen und Pfeffern.
    2. Für die Salatcreme Mango in kleine Stücke schneiden und mit dem Stabmixer zu einem feinen Püree verarbeiten. Senf, Apfelessig, Olivenöl und vegane Altrenative zu Mayonnaise zugeben und zusammen nochmals mit dem Mixer zu einer gleichmäßigen Crème pürieren. Mit Agavendicksaft, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken, bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen.
    3. Frühlingszwiebeln schälen, halbieren und die Hälften der Länge nach durchneiden, die Stücke in feine Streifen schneiden. Zwiebelstreifen in etwas Olivenöl in der Pfanne glasig anbraten.
    4. Für die Beilage Paprikaschoten gründlich waschen und trocken tupfen. Etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Paprikaschoten im Ganzen von allen Seiten gründlich anbraten. Gebratene Schoten aus der Pfanne nehmen und mit grobem Salz bestreuen. Vegane Alternative zu Bratwürste im verbliebenen Fett ausbraten.
    5. Goldbraun gebratene Kartoffelscheiben auf dem Teller anrichten, gebratene Frühlingszwiebel-Streifen und fruchtige Senfcrème darauf verteilen. Bratkartoffelsalat mit Kresse und etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer dekorieren.Gebratene
      Paprikaschoten und in Scheiben geschnittene vegane Alternative zu Bratwürstchen neben dem Bratkartoffelsalat anrichten.

  

Unser Tipp:  Schon mal probiert? Der leckere Curry-Mango-Tofu von Taifun schmeckt auch köstlich als Beilage zu unserem Bratkartoffelsalat! Erhältlich bei uns im Shop!

Portion: 3-4 Personen

Rezept: Sophie Mathisz / Fotografie: Marcus Maly

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.