BBQ-SPIESSE MIT REISSALAT

Zutaten:

BBQ-Spieße:

Reis-Salat:

  • 250g Basmati Reis
  • 100g Erbsen, tiefgekühlt
  • 1 Karotte, fein gerieben
  • 1 Rote Paprika, klein gewürfelt
  • 5-6 Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 6EL Haselnussöl
  • 3EL Himbeeressig
  • ½ TL Salz
  • 1TL Agavendicksaft
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Handvoll Zitronenmelisse, frisch gehackt

Zubereitung:

  1. Für die Barbecue-Spieße die Soja-Schnetzel in 500ml heißes Wasser einlegen und 15-20 Minuten ziehen lassen. Eingeweichte Soja-Schnetzel in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen, mit den Händen die restliche Flüssigkeit ausdrücken. Soja-Schnetzel in eine Schüssel geben, mit Barbecue-Sauce übergießen und gründlich durchmischen, sodass alle Schnetzel gleichmäßig mit Sauce bedeckt und durchzogen sind. Schließlich die Schnetzel-Stücke nacheinander auf Schaschlik-Spieße ziehen und diese auf dem Grill bzw. im Backofen von beiden Seiten kross braten.
  2. Reis in einen hohen Topf geben und mit der doppelten Menge Wasser und etwas Salz bedecken. Bei halb zugedecktem Topf auf kleiner Hitze garen lassen. Den Reis in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  3. Tiefgekühlte Erbsen einige Minuten in etwas Salzwasser köcheln lassen, in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken.
  4. Karotte schälen und fein raspeln. Paprika waschen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  5. Haselnussöl mit Essig, Salz, Agavendicksaft und frisch gemahlenen Pfeffer zu einem Dressing verquirlen. Fein gehackte Zitronenmelisse untermischen.
  6. Für den Salat das klein geschnittene und geraspelte Gemüse zum erkalteten Reis geben, mit dem Dressing übergießen und alles gründlich mischen. Reissalat mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Unser Tipp: Je nach persönlichem Geschmack können die Soja-Schnetzel in Sauce eingelegt werden – auch süß-sauer oder extra spicy schmecken unsere Sojaschnetzel-Spieße hervorragend!

Portion: für 4 Personen

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.