BBQ-Mix mit Gemüsespießen

Zutaten:

3 x Wheaty BBQ-Mix
4 Paprikaschoten, grün und rot
2 Zucchini
1 Aubergine
1 Zwiebel
300 g Kirschtomaten
3 Knoblauchzehen
150 g Ahornsirup
Salz, Pfeffer, Paprikapulver scharf
Olivenöl
4 Spieße

 

Zubereitung:

Die veganen Wurst- und Bratstückalternativen aus dem BBQ-Mix mit Öl beträufeln oder sie damit bepinseln und grillen.

Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Zucchini und Auberginen waschen und in Stücke schneiden, die Zwiebel schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen, den grünen Ansatz herausschneiden. Die Gemüsestücke abwechselnd auf die Spieße stecken. Die Gemüsespieße kurz in heißer Gemüsebrühe vorgaren und gut abtropfen lassen.

Knoblauchzehen schälen und fein hacken, mit dem Ahornsirup und Salz, Pfeffer und Paprika verrühren. Gemüsespieße auf dem Grill mehrmals mit Olivenöl bestreichen, kurz vor dem Garpunkt mit der Sirupsauce bestreichen.

Zusammen mit dem BBQ-Mix servieren.

Du möchtest das Rezept direkt nachkochen?

Beim Kreieren unserer Rezepte verwenden wir die Produkte, die dir in der Zutatenliste vorgeschlagen werden. Diese kannst du bequem bei uns im Onlineshop bestellen und so das perfekte Ergebnis erhalten. Unterhalb der Rezeptliste findest du alle Zutaten, die wir im Sortiment haben.

Mit einem Klick auf den Button „Alle Produkte in den Warenkorb“ kannst du alle benötigten Zutaten in deinen Warenkorb legen. Dann musst du nur noch die richtige Menge auswählen und schon kannst du deine Zutaten direkt bestellen.

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.