Gefüllte Pfannkuchen mit Algen Hummus


Zutaten:

Teig

  • Teig
  • 250 g Buchweizenmehl
  • 600 ml Wasser
  • 20 ml Rapskernöl
  • Salz


Für die Creme zum Überbacken


Für die Füllung

  • 100 g Schalotten
  • 100 g Auberginen
  • 100 g Zucchini
  • 100 g Tomaten
  • 100 g Blattspinat
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Chili

 

 

 

Zubereitung: 

Zutaten für den Teig vermischen und anrühren. 30 Minuten ruhen lassen. 

In einer beschichteten Pfanne dünne Pfannkuchen ausbacken und zur Seite legen. Für die Füllung Schalotten schälen und vierteln. Zucchini und Auberginen halbieren und in Scheiben schneiden. Alles leicht salzen und ziehen lassen. Tomaten in Scheiben schneiden. Gesalzenes Gemüse mit Küchenkrepp abtupfen. Pfanne erhitzen und vorbereitetes Gemüse in die Pfanne geben, Olivenöl zugießen und anbraten. Jetzt die Tomaten hinzugeben, kurz weiterbraten. Die Spinatblätter dann sehr kurz mitbraten.

Gemüse mit Salz, Pfeffer und Chili würzen, erkalten lassen. Die Zutaten für die Creme in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab pürieren.

Vorbereitetes Gemüse auf die Mitte der Pfannkuchen geben, die Creme als Topping darauf verteilen. Pfannkuchen Ränder zur Mitte zu einem Viereck umschlagen. Fertig gefüllte Pfannkuchen unter dem Grill im Backofen kurz überbacken. 

Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen! 

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.