Französische Zwiebelsuppe


Zutaten:

 


Zubereitung: 

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Für den besten Geschmack verschiedene Zwiebelarten wie weiße, gelbe, Schalotten, rote und süße mischen.

Die Alsan mit dem Öl bei geringer bis mittlerer Hitze erhitzen. Die geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und für rund 45 Minuten kochen lassen, bis die Zwiebeln weich und süß sind. Nicht zu heiß werden lassen und alle 5 Minuten umrühren, so dass die Zwiebeln nicht braun werden oder anbrennen.

Sobald die Zwiebeln weich sind, auf mittlere bis hohe Hitze erhöhen. Knoblauch, Rotwein und Sherry hinzugeben und für 5 Minuten kochen lassen.

Lorbeerblätter, Thymian und Gemüsebrühe hinzugeben. Zuerst nur mit 750 ml der Brühe anfangen, und nach gewünschter Dicke der Suppe mehr Brühe hinzugeben. Für weitere 15 Minuten kochen lassen.

Die Lorbeerblätter entfernen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe in ofensichere Schüsseln einfüllen.

Auf jede Portion 2-3 scheiben Baguette und eine Handvoll bedda Reiberei geben. Zusätzlich mit bedda Granvegano bestreuen. Unter dem heißen Backofengrill für 5-10 Minuten überbacken lassen, bis die Reiberei geschmolzen und leicht gebräunt ist.

 

Hinweis: Weitere tolle Rezepte findest du hier: https://bedda-world.com/blog/Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen! 

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.