MOUSSE AU SCHAKALODE

Zubereitung:

  1. 400ml Alternative zur Sahne einer hohen Rührschüssel mit dem Handrührgerät 2-3 Minuten schlagen. Sobald die Alternative zur Sahne eine etwas festere Konsistenz annimmt, Vanillezucker und Alternative zu Sahnesteif zufügen, weitere 5-6 Minuten auf hoher Stufe weiterrühren.
  2. 6 EL frisch gebrühten Espresso oder starken Kaffee in einer Metallschüssel im Wasserbad zum Kochen bringen, anschließend den Herd auf mittlere Stufe drosseln.
  3. Zartbitterschokolade unter vorsichtigem Rühren im heißen Espresso auflösen. Ist die Zartbitterschokolade vollständig aufgelöst und mit dem Kaffee verbunden, Margarine und Puderzucker ebenfalls zugeben und im Wasserbad mit dem Schneebesen gleichmäßig untermischen.
  4. Die warme Kakaomasse sofort zur geschlagene Sahnealternative geben und behutsam mit einem großen Kochlöffel oder Teigschaber unterheben bis eine lockere, gleichmäßige Schokomasse entstanden ist. Mousse Au Schakalode mindestens 6 Stunden (am besten jedoch 12 Stunden) im Kühlschrank kaltstellen und zum Servieren mit einem Löffel große Nocken entnehmen und auf dem Dessertteller dekorieren.

Unser Tipp: Wer es gerne noch etwas herber mag, hebt vor dem Kaltstellen noch ½ TL Kaffeepulver (gemahlen) unter die Mousse Au Schakalode!

Portion: 4-6 Personen

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.