Matcha-Pistazien-Nicecream

Zutaten:

  • 3 gefrorene Bananen
  • 1 TL Vanille
  • 1 TL Matchapulver
  • 4 EL Kokoscreme
  • 3 EL Pistazien, gehackt
  • Topping nach Wahl

Zubereitung:

  1. Die gefrorenen Bananen mit Vanille und dem Matcha-Pulver pürieren.
  2. Kokoscreme hinzufügen und weiter pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Die Pistazien unterrühren.
  3. Das Eis entweder direkt genießen, oder nochmals für etwa 30 Minuten in das Eisfach stellen. Vor dem Schlemmen ein Topping nach Wahl über das Eis geben. Das Auge isst mit.

Unser Tipp: 
Die kleinen Schakalode Monsters von Vantastic foods sind nicht nur ein toller Snack für zwischendurch, sondern auch sehr beliebt auf Desserts. Die Nicecream freut sich über die Gesellschaft der bunten Biester.

Portion: für 2 - 3 Personen

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Tolle Idee

    Ich liebe dieses Rezept - was für eine tolle Idee an heißen Tagen! Der Matcha gibt zusätzlich einen Kick, wenn die Konzentration unter der Hitze leidet!
    Unbedingt nachmachen :-)