GRIESS-SCHNITTEN MIT ERDBEERSALAT

Zutaten:

Grießschnitten:

Erdbeersalat:

Zubereitung:

  1. Mandeldrink mit Zucker und gemahlener Vanille aufkochen. Unter Rühren Weizengrieß esslöffelweise zugeben und bei mittlerer Hitze einige Minuten quellen lassen. Grießbrei heiß auf eine mit Frischhaltefolie ausgelegte Fläche geben und etwa 2cm dick ausbreiten, Oberfläche glattstreichen und etwa 30 Minuten abkühlen lassen.
  2. Abgekühlten Grießbrei in beliebig große Rauten schneiden oder mit Plätzchenformen Figuren ausstechen, die Stücke sofort in einem Teller mit Semmelbröseln oder wahlweise nur in Mehl wenden, sodass sie ganz ummantelt sind. Panierte Stücke in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl von beiden Seiten goldbraun braten.
  3. Erdbeeren waschen und in Stücke schneiden. Marinade zubereiten aus dem Saft einer Blutorange, Balsamico-Crema und der gehackten Minze, mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Agavendicksaft abschmecken. Erdbeerstücke mit der Marinade mischen und kurz ziehen lassen.

Unser Tipp: Unsere Grieß-Schnitten schmecken auch hervorragend mit Vanilledrink zubereitet!

Portion: für 2 Personen

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.