FEINE ORANGEN-LEBKUCHEN-WAFFELN

Zutaten:

Garnierung (optional):

Zubereitung:

  1. Orange gründlich waschen und die Schale abreiben, anschließend halbieren und Saft auspressen.
  2. Alsan mit dem Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Die Hälfte des Orangensaftes mithilfe eines Handrührgeräts gründlich untermischen. Mehl, eine Prise Salz und Backpulver dazugeben und gleichmäßig unterrühren. Restlichen Orangensaft, geriebene Orangenschale, Lebkuchengewürz und vegane Alternative zu Sahne unter den Teig mischen.
  3. Eiersatzpulver in einer kleinen Schale mit lauwarmem Wasser glatt rühren und mithilfe einer Gabel schaumig schlagen, die Masse vorsichtig gleichmäßig unter den Waffelteig heben.
  4. Waffeleisen vorheizen und die Backflächen mit etwas Pflanzenmargarine bepinseln. 2EL vom Waffelteig in die Mitte des Eisens geben, Waffeleisen schließen und je nach Gerät 5-8 Minuten backen, bis die Waffeln eine schöne goldbraune Farbe angenommen haben.

Unser Tipp: Lebkuchenwaffeln klassisch einfach warm mit Puderzucker bestreut servieren oder etwas raffinierter: mit einem Häubchen Sahnealtrenative garnieren, etwas Ahornsirup mit einem Schuß Cointreau abschmecken und über die frischen Waffeln träufeln.

Portion: für 4-5 Personen, ca. 8-10 Waffeln

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.