Liebe Kunden, bitte beachtet, dass am Montag, 15.08.2022 in Bayern ein Feiertag ist. Daher ist unser Kundenservice nicht besetzt und es kann unter Umständen zu Lieferverzögerungen kommen!

BANANEN-KIRSCHEN-MICHEL

Zutaten: 

600 g Süßkirschen, entsteint
5 Semmeln (vom Vortag)
Etwas Pflanzenmargarine, zum Einfetten der Form
Handvoll Semmelbrösel
1 Banane
500 g vegane Alternative zu Joghurt, ungesüßt
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Zucker
1 Zitrone, Schalenabrieb
2 Pkg. Puddingpulver Vanille
450 ml Sojadrink Banane
Mandelsplitter
Etwas Brauner Zucker

Zubereitung:

  1. Süßkirschen gründlich waschen und entsteinen. Semmeln vom Vortag in große Würfel schneiden (etwa 3x3cm).

  2. Auflauf- oder Kuchenform gründlich mit etwas Pflanzenmargarine einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Semmel-Würfel gleichmäßig in der Form verteilen, entsteinte Kirschen gleichmäßig dazwischen verteilen.

  3. Banane im Mixer pürieren und Brei in eine Schüssel geben. Soja Alternative zu Joghurt, Vanillezucker, Zucker und den Schalenabrieb von einer Zitrone, sowie Vanille-Puddingpulver zugeben und Zutaten gründlich verrühren. SojadrinkBanane nach und nach zugießen und einrühren.

  4. Die Alternative zur Joghurt-Bananenmasse in die Auflaufform über die Semmeln und Kirschen verteilen und dabei darauf achten, dass möglichst alle Brotstücke mit der Masse bedeckt werden.

  5. Mandelsplitter und etwas braunen Zucker aufstreuen und Bananen-Kirschen-Michel für 40-50 Min bei 190°C im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

Unser Tipp: Aber bitte mit der veganen Alternative zu Sahne! – mit einem Häubchen Sprühcreme genießen extra süße Schleckermäulchen ein ofenfrisches Stück Bananen-Kirschen-Michel!

Portion: 8-12 Personen/Portionen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.