Chili-, Pilz-, vegane Käse-Bratenalternative

Zutaten: 

 


Zubereitung: 
 

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Karotten und Pilze hinzugeben und für 10-15 Minuten anbraten bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist, dabei gelegentlich umrühren. Dann Spinat hinzufügen und für weitere 2 Minuten kochen.

Währenddessen geriebenen Tofu, BEDDA Reiberei, BEDDA Granvegano, Leinsamen, Chili, Knoblauch und Gewürze in einer großen Schüssel vermischen. Weniger Chili und Cayenne Pfeffer verwenden für eine weniger scharfe vegane Bratenalternative.

Das gekochte Gemüse sowie BEDDA Frischcreme, Tomatenmark, Senf, Essig, Miso und flüssigen Rauch in den Mix geben und gut vermischen. Nach Geschmack abschmecken.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. 

Pizzateig in ein 25x45 cm großes Rechteck ausrollen. Mit einem Messer 2 cm breite Streifen entlang der langen Seite des Teigs einschneiden, bis zur Hälfte der Länge des Teigs.

Den Chili-Pilz-vegane Käsealternative-Mix auf der nicht eingeschnittenen Seite verteilen. Die Streifen über die gefüllte Seite legen um den Mix abzudecken.

Den gefüllten Teig auf ein Backpapier legen und die Enden durch leichtes Eindrücken verschließen. Nach Belieben die Oberseite mit Pflanzendrink oder Pflanzenöl bestreichen.

Für 30 bis 40 Minuten backen bis der Teig goldbraun ist.

Mit BEDDA Hollandaise servieren.

Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen! Weitere Rezepte findest du unter https://bedda-world.com/blog/

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.