Börek mit Spinat und veganer Hirtenkäsealternative

Personenzahl:6

Zubereitungszeit:30 min +35 min Backzeit

Zutaten:

Zubereitung:

Aus einem Liter Wasser und der Streuwürze eine Brühe anfertigen und die Schnetzel darin für 15 min leicht kochend einweichen. Anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen.

Ofen auf 180°C vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garkochen. Sojadrink und Öl verquirlen. Die Kartoffel und den Greek White mit einer Gabel zerdrücken und mit allen anderen Bestandteilen vermischen außer dem Schwarzkümmel. Die erste Lage Yufkateig auf einem mit Backpapier belegten Backblech auslegen und mit der Öl-Mischung bepinseln. Mit einem Teil der Füllung belegen und mit einem Blatt bedecken. Die restlichen Zutaten in dieser Reihenfolge verteilen, mit einem Blatt abschließen und dieses mit der Ölmischung bepinseln. Zum Schluss den Kümmel darüberstreuen und für 35 min goldbraun backen.

Tipps:

Aus denselben Zutaten können sie auch kleine Röllchen anfertigen, die sich hervorragend als Fingerfood eignen. Hierzu einfach einzelne Blätter vom Yufkateig auslegen, mit den Zutaten belegen und einrollen. Die Backzeit verringert sich in dem Fall, je nach Größe um ungefähr die Hälfte.

Börek hält sich problemlos im Kühlschrank einige Tage und kann dann im Ofen wieder erwärmt werden.

Die im Rezept angegebenen Kräuter kann man durch seine Lieblingskräuter ersetzen. Da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Hinweis: Du willst das Rezept direkt nachkochen & bist auf der Suche nach den richtigen Zutaten? Ganz einfach :) Im Reiter "Zutaten" findest du alles, was du brauchst. Und noch einfacher - alle Zutaten, die wir im Sortiment haben, kannst du über den Button "Alle Produkte in den Warenkorb" auch direkt in den Warenkorb legen & direkt bestellen!  

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.